top of page

Zeitumstellung: Die Sommerzeit ist vorbei - Uhren ticken nun wieder nach Winterzeit

In dieser Nacht endete die Sommerzeit, als die Uhren um 3 Uhr morgens am Sonntag eine Stunde zurückgestellt wurden.

Die Umstellung bedeutet, dass es morgens früher hell und abends schneller dunkel wird. Verkehrsexperten warnen vor damit verbundenen Risiken.

Die plötzliche Abenddämmerung am Spätnachmittag erhöht das Unfallrisiko.

Autofahrer werden dazu aufgefordert, besonders vorsichtig zu sein und frühzeitig ihre Beleuchtung einzuschalten.

Die Zeitumstellung ist in der Bevölkerung äußerst unbeliebt. Laut einer EU-Umfrage halten mehr als 80 Prozent sie für sinnlos und fordern ihre Abschaffung. Die gesundheitlichen Auswirkungen auf den Biorhythmus der Menschen werden mit einem Mini-Jetlag verglichen, wie er bei Flugreisen über mehrere Zeitzonen hinweg auftritt.

Comments


bottom of page