top of page

Neustart für DC The Bull in Nienhagen


Die E-Dartmannschaft „DC The Bull“, die seit ihrer Gründung im Jahr 1991 in Wathlingen ansässig war, steht vor einem kleinen Wendepunkt. Nachdem sie über die Jahre verschiedene Spielstätten in Wathlingen genutzt hat, muss der Club nun einen Ortswechsel vornehmen.


Der letzte Trainingsort in Wathlingen, die „Schöne Aussicht“, hat seine Pforten auch für das Dart-Team geschlossen.

Der Verein nutzt diese Gelegenheit, um sich bei dem Team der „Schönen Aussicht“ für die Gastfreundschaft und Unterstützung zu bedanken, die es ihnen über die Jahre ermöglicht hat, ihren Sport mit Hingabe zu verfolgen. Trotz des Abschieds blickt „DC The Bull“ optimistisch in die Zukunft.


Der Umzug nach Nienhagen in die „Jahnstuben“ markiert einen frischen Start für die Mannschaft. Die „Jahnstuben“, unter der Leitung von Zdenko Medic, heißen „DC The Bull“ willkommen und bieten neue Möglichkeiten, Dart mit Leidenschaft zu spielen. Dieser Wechsel wird von einem herzlichen Dankeschön an Zdenko Medic begleitet, für die Chance, den Sport in neuen Räumlichkeiten fortzusetzen.

Zusätzlich zu diesem Neuanfang plant „DC The Bull“, eine zweite Mannschaft ins Leben zu rufen und sucht aktiv nach interessierten Spielern.


Dies bietet eine hervorragende Gelegenheit für Dart-Enthusiasten, sich einem leidenschaftlichen Team anzuschließen. Interessierte können sich per E-Mail an

Dcthebull91@gmail.com wenden, um mehr Informationen zu erhalten.


Das Training findet weiterhin regelmäßig statt, mit Treffen am Mittwoch und Freitag ab 19:00 Uhr in der Bierstube der Jahnstuben.

Dieser Umzug und die Erweiterung des Teams unterstreichen das Engagement und die Entschlossenheit von „DC The Bull“, Dart als Sportart zu fördern und die Gemeinschaft um dieses Hobby zu erweitern.


Mit frischem Elan und einem neuen Zuhause setzt „DC The Bull“ seine Reise fort und lädt alle Dart-Begeisterten ein, Teil ihrer lebendigen und wachsenden Gemeinschaft zu werden.

コメント


bottom of page