top of page

Engagement, Gemeinschaft und Dankbarkeit – Tag des Ehrenamts

Heute feiern wir den Tag des Ehrenamts, an dem wir die unermüdlichen Helden und Heldinnen in unserer Gemeinschaft würdigen.

Auch hier in der Samtgemeinde Wathlingen können wir stolz darauf sein, eine Vielzahl engagierter Bürgerinnen und Bürger zu beheimaten, die mit ihrem freiwilligen Einsatz einen bedeutenden Beitrag leisten.

In der Samtgemeinde Wathlingen gibt es zahlreiche Menschen, die sich tagtäglich ehrenamtlich engagieren, sei es in sozialen Projekten, Umweltschutzinitiativen oder kulturellen Veranstaltungen. Ihr selbstloser Einsatz formt das soziale Gefüge unserer Gemeinschaft und macht unser Zusammenleben bereichernd.

Gerade in Zeiten, die von Herausforderungen geprägt sind, erweist sich das Ehrenamt als stabilisierender Faktor. Es schafft Verbindungen, stiftet Sinn und stärkt den Zusammenhalt.


Wir ermutigen alle, sich aktiv zu engagieren! Informiert euch über ehrenamtliche Möglichkeiten in unserer Samtgemeinde bei den Gemeinden oder direkt bei den Vereinen und Institutionen. Jeder Beitrag zählt – gestalten wir gemeinsam eine lebendige Gemeinschaft", Alexander Hass von der Bürgerinitiative Sawa

Die Samtgemeinde Wathlingen möchte diesen engagierten Menschen heute unseren aufrichtigen Dank aussprechen und ihre Leistungen gebührend würdigen.

Der Tag des Ehrenamts kann dazu dienen, die Wertschätzung für das Ehrenamt zu vertiefen und Menschen dazu inspirieren, sich aktiv in ihrer Gemeinschaft einzubringen.

Jeder Beitrag zählt, und gemeinsam gestalten wir eine lebendige und solidarische Gesellschaft.


Comentarios


bottom of page