top of page

Situation bleibt angespannt / Landrat schaut mit Experten Deiche an

Hochwassersituation: Lagemeldung 01.01., 10.30 Uhr 


Das Team des Landkreis-Stabes wünscht für 2024 alles Gute und Gesundheit.



Besonderen Dank sprechen wir den vielen engagierten Einsatzkräften aus, die ausdauernd und unermüdlich im Einsatz waren und sind. Ein herzliches Dankeschön geht natürlich auch an alle Helferinnen und Helfer. Wir sind auch weiterhin rund um die Uhr für unsere Kommunen zur Unterstützung da. Die Situation im Landkreis Celle ist weiter angespannt.


„Die Pegel unserer Flüsse fallen. Große Probleme bereitet uns jedoch das ansteigende Grundwasser. Sorge bereiten uns auch die prognostizierten starken Regenfälle der kommenden Tage.“ sagt Landrat Axel Flader.

Besonders kritisch ist derzeit die Situation des nachdrückenden Grundwassers in Hambühren I. Hier sind die Einsatzkräfte dabei, die Situation zu stabilisieren. Die Kläranlagen werden zunehmend durch Fremdwassereinträge in ihrer Leistungsfähigkeit behindert. Die Bevölkerung wird gebeten, abgepumptes Wasser nicht in die Schmutzwasserkanalisation einzuleiten.

Der Landrat war am Wochenende zusammen mit den Experten für Deichsicherung des THW sowie dem Kreisbrandmeister und den Verantwortlichen der jeweiligen Feuerwehren zur fachlichen Begutachtung der Deiche in den Hochwassergebieten in Langlingen, Wathlingen, Winsen/A. und Thören unterwegs. Der aktuelle Zustand der Deiche wurde von den Fachleuten positiv eingeschätzt. „Wir wollen hoffen, dass das auch in den nächsten Tagen so bleibt“, sagte der Landrat.

Folgende Straßen sind gesperrt:

Stadt Celle:

(Stand 31.12, 15.30 Uhr):

Alte Grenze (von Kronestraße bis Spörckenstraße)

Am Freitagsbach

Bruchkampweg

Biermannstraße (ab Alter Bremer Weg)

Bosteler Weg (im Ortsteil Bostel)

Dammaschwiese

Fischerstraße (Bereich Fuhse)

Fuhrberger Straße (Bereich Hotel Hesse)

Fuhserandweg

Fuhsestraße (bis Alte Grenze)

Hannoversche Straße (zwischen Polizei und Jugendzentrum CD-Kaserne)

Industriestraße

Itagstraße

Jägerstraße/Hannoversche Straße (Kreuzungsbereich)

Kronestraße

Magnusstraße

Maschweg (Wirtschaftsweg Verlängerung zur Bahn)

Meteorstraße (Höhe Nr. 47)

Neuenhäuser Straße (von P&R Bahnhof bis Fuhsestraße)

Oppershäuser Straße

Osterkamp

Parkplatz Burgstraße

Parkpalette Maschplatz

Planckstraße/Bultstraße (Kreuzungsbereich)

Radweg Altstädter Schule

Radweg zwischen Bredenstraße und Königswiese

Radweg zwischen Kampstraße und Biermannstraße

Radweg Schwedenbrücke

Sägemühlenstraße

Spörckenstraße (Höhe Nr. 14)

Unterführung Trüller

Combi-Kreisel (Trüllerstraße)

Wiesenstraße (bis hinter Bahnunterführung)

Wittinger Straße (von Berkefeldweg bis Lachtehäuser Straße).

Winsen:

Allerfurt (Südwinsen),

Allerwinkel (Südwinsen)

SG Wathlingen:

Adelheidsdorf/ Großmoor:

Verlängerung Maschweg – Bahnübergang Wittekop

Wathlingen:

Gerhard-Hauptmann-Straße ab Am  Bohlkamp 

Dannscharnstraße Richtung Bröckel

Nienhagen/ Nienhorst:  

Michelweg Richtung Behrestraße

Elwerathstraße Höhe Exxon, halbseitig  gesperrt Richtung Nienhagen 

SG Flotwedel:

Sperrung K50 Wienhausen Zufahrt Penny bis L311

K50 zwischen Einmündung B214 und Langlingen

Seelhop (Verländerung) Ortsausgang Eicklingen

Danscharm (Verlängerung) Ortsausgang Eicklingen

Wietze:

K65, Ortsausgang Jeversen in Richtung L180 bei Bannetze Überschwemmung, Durchfahrt gefährlich

An den Seewiesen

Fährweg

Ziegenbergsweg

Alter Holzweg

Schachtstraße (Möllerskamp - Schafbrückenweg)

Schwarzer Weg (Raffineriestr. - Schafbrückenweg)

Hambühren:

Boyer Weg

Bärenstelleweg nach Dasselsbruch

Schwarzer Weg

Comments


bottom of page