top of page

Fuhsezwerge – Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde

Im Mai dieses Jahres gründete die Ortsfeuerwehr Wathlingen eine Kinderfeuerwehr. Übernommen hat die Leitung der munteren Truppe Jasmin Trog.

Bei der Gründung schenkte Samtgemeindebürgermeisterin Claudia Sommer jedem Kind einen Rucksack für den zukünftigen „Dienst“. Damals hatte die Gruppe allerdings noch keinen Namen, darum waren die Rucksäcke neutral.

Nun aber sind sie die „Fuhsezwerge“!  20 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren.

Frau Sommer ließ es sich nicht nehmen, die Rucksäcke entsprechend zu bedrucken und übergab den Kleinen beim 10. „Dienst“ in der Grundschule Wathlingen ihre tollen Fuhsezwerge-Rucksäcke.

Zuvor hatte der Hausmeister der Grundschule, Hartmut Schlange – selbst Feuerwehrmann, die Kinder über das richtige Verhalten im Brandfall in der Schule informiert.


Die Kinderfeuerwehr Wathlingen trifft sich 14-tägig. Ziel ist es, sie spielerisch an die Feuerwehr heranzuführen - Nachwuchsförderung von Kindesbeinen an. Auf dem Stundenplan standen bisher beispielsweise eine Rallye durchs Dorf, Spiele mit technischen Geräten und im November ist ein 1.Hilfe-Lehrgang für die Kleinen geplant.


Pressemeldung📄der Samtgemeinde Wathlingen

 

Comments


bottom of page