top of page

Spektakuläres Moorbockcross-Event kehrt nach Großmoor zurück

Das kleine Örtchen zwischen Hannover und Celle wird erneut von einem spektakulären Motorsportevent besucht. Der MSV de Moorböcke e.V. lädt bereits zum siebten Mal zu seinem weit über die Grenzen hinaus bekannten Moorbockcross ein. Die Motorsportbegeisterten aus Nah und Fern können sich auf ein actiongeladenes Wochenende freuen.

In diesem Jahr verspricht das Moorbockcross-Event ein wahres Spektakel zu werden. Es wird nicht nur spannende Renntrecker- und Autocrossrennen geben, sondern auch aufregende Demoläufe vom Quadrennen. Besonders aufregend ist, dass der Moorbockcross für die Renntrecker ein Lauf zur deutschen Meisterschaft (eRWM) ist. Die Fahrer werden alles geben, um wichtige Punkte in der Gesamttabelle zu ergattern. Dabei handelt es sich längst nicht mehr um handelsübliche Aufsitzrasenmäher; die Renntrecker sind Eigenbauten mit feinster Rennsporttechnik, die dem Reglement der eRWM entsprechen.

Die Autocrosser werden in drei Divisionen plus Jugendfahrer an den Start gehen und für Nervenkitzel auf dem großen Oval in Großmoor sorgen. Doch das ist noch nicht alles: Eine Gruppe von Rennquad- und ATV-Fahrern hat sich ebenfalls angekündigt und wird das Feld noch einmal ordentlich aufmischen.


Nicht nur auf der Rennstrecke gibt es viel zu sehen. Besucher können beispielsweise durch die offene Boxengasse schlendern, um die Technik der Fahrzeuge genau unter die Lupe zu nehmen, oder auf der Ausstellungsfläche die Rennwagen des Worth Racing Teams bewundern. Für alle, die wissen möchten, wie man am schnellsten über die 1/4-Meile kommt, wird das Martens & Son Dragrace Team vor Ort sein, um Fragen zu diesem faszinierenden Motorsport zu beantworten.

Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Essen und Trinken gibt es zu familienfreundlichen Preisen.


Am Samstagabend startet um 20 Uhr die legendäre MBX-Zeltparty, die mit einem imposanten Feuerwerk gegen 21 Uhrbeginnt. Die Live-Band "Sound-Traffic" und DJ Nebula werden das Publikum bis in die frühen Morgenstunden unterhalten.

Für die Besucher wurde ein großer Parkplatz direkt neben der Rennstrecke eingerichtet, der leicht zu finden ist.

Das gesamte Team des MSV de Moorböcke e.V. freut sich auf ein aufregendes und actiongeladenes Moorbockcross-Event und heißt alle Motorsportbegeisterten herzlich willkommen.

Comments


bottom of page