top of page

Solidarität in der Krise – Appelle von Landrat und Samtgemeindebürgermeisterin




Die anhaltende Hochwassersituation im Landkreis Celle und der Samtgemeinde Wathlingen ruft zu einer gemeinsamen solidarischen Haltung auf. Nun hat auch Landrat Axel Flader in seiner aktuellen Pressemeldung, ebenso wie zuvor Samtgemeindebürgermeisterin Claudia Sommer, in einem klaren Appell dazu aufgerufen, in diesem Jahr auf das Abbrennen von Feuerwerken zu Silvester zu verzichten.

Einsatzkräfte befinden sich seit Tagen im Dauereinsatz. Durch das Feuerwerk kommen weitere Einsätze hinzu.

Es ist erwähnenswert, dass aufgrund der Hochwassersituation einige Gemeinden, wie Lilienthal im Landkreis Osterholz, sogar ein Abbrennverbot von Feuerwerk für Silvester und Neujahr erlassen haben.


Alexander Hass, Herausgeber von SaWa, betont in einem Kommentar die Chance, Flagge zu zeigen, ohne auf Verbote angewiesen zu sein. Während das Verbot in Lilienthal ein notwendiger Schutzmechanismus ist, haben andere Gemeinden die Gelegenheit, ihre Solidarität auch ohne formale Verbote zu bekunden.


Bericht: SaWa

Comentarios


bottom of page