top of page

Rück- und Ausblick beim1.Info-Nachmittag des SoVD Ortsverbandes Nienhagen

Über 80 Mitglieder und Gäste kamen zum 1. Info-Nachmittag des SoVD Ortsverbandes Nienhagen im neuen Jahr. Zuerst informierte Simone Welzien, Geschäftsführerin des KESS Familienzentrums,über ein neues Angebot in den Samtgemeinden Wathlingen und Flotwedel. Im September 2023 erhielten die ersten Alltagshelfer*innen ihre Zulassung. Ihre Vermittlung läuft über die Seniorenbüros der Samtgemeinden im KESS, persönlich oder telefonisch. Es muss mindestens Pflegegrad 1 vorliegen. Diese sogenannte Nachbarschaftshilfe umfasst u.a. Begleitung von älteren Menschen beim Einkauf, Arztbesuch oder Spaziergängen.  Pflegerische Leistungen gehören nicht dazu.


Die Kosten hierfür können über den Entlastungsbetrag abgerechnet werden. Die Mitarbeiter*innen vom KESS führen je nach Bedarf beide Parteien zueinander. Diese Informationen stießen bei vielen Anwesenden auf großes Interesse.

 

Bei Kaffee und leckerem Kuchen wurde dann auf die Veranstaltungen und Fahrten des vergangenen Jahres zurückgeschaut. Danach stellte Annette Kesselhut die geplanten Halb-, Tages- und Mehrtagesfahrten vor. Unter dem Motto „Varieté-Zeit und Schloss-Besuche“ geht es am 23./24. März nach Ostwestfalen mit Besuch des Deutschen Automatenmuseums, Besuch der Veranstaltung „Seasons“ im GOP Kaiserpalais sowie nach Bückeburg mit besonderer Schlossführung und Besuch der Bückeburger Reitkunst in der Hofreitschule. Natürlich dürfen die Spargelfahrten nicht fehlen: am 28.Mai und 29.Mai führen die Tagesfahrten zum Spargelhof Nuttelmann und anschließend in den Heidekreis mit Besuch einer Straußenfarm. Am 25.Juni geht es in den LandPark Lauenbrück – eine Tagesfahrt für Groß und Klein, Familien, Oma, Opa und Enkel, Freunde oder einfach für ALLE - mit Führung, Mittags-Buffet, kleinen Aktionen und Kaffeetrinken. Vom 4.bis 8.August soll Schleswig-Holstein mit mehreren Tagesausflügen erkundet werden. Am 5. und 6.November stehen Tagesausflüge mit Gänsebraten-Essen zum Hof Nuttelmann auf dem Programm. Zum Abschluss des Jahres geht es unter dem Motto „Romantisches Thüringen im Advent“ am 13./14.November nach Weimar und Erfurt. Mit Bildern und vielen nützlichen Informationen wurden die Fahrten, die Unterkünfte und das Programm der jeweiligen Fahrten ausführlich besprochen. Die von Busreisen Reichmeister in Winsen organisierten Fahrten stießen auf unerwartet großes Interesse; viele Anwesende haben sich Informationsmaterial mitgenommen und es gab schon viele Anmeldungen.


Bei Interesse an den Fahrten kann bei

Annette Kesselhut Tel. 0172-5111046,

Carmen Kahle Tel. 0170-3252012

oder anmeldung@kesselhut-papenhorst.de Informationsmaterial angefordert werden und sich auch angemeldet werden.

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

 

Zum 1. Info-Nachmittag des SoVD Ortsverbandes Nienhagen kamen über 80 Mitglieder und Gäste, um auf die Veranstaltungen und Fahrten des vergangenen Jahres zurückzublicken und sich über die anstehenden Veranstaltungen und Fahrten 2024 zu informieren

Simone Welzien vom KESS Familienzentrum stellte das neues Angebot der Alltagshelfer*innen in den Samtgemeinden Wathlingen und Flotwedel vor

Fotos Gisela Janßen

 

Comments


bottom of page