top of page

Jahresausklang und Ausblick – Botschaft der Samtgemeindebürgermeisterin

Ihre Samtgemeindebürgermeisterin Claudia Sommer informiert:

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde,

 

zum Jahresende möchte ich mich bedanken, dass Sie meiner Kolumne zum Jahresausklang Ihre Aufmerksamkeit schenken!

 

Wie in jedem neuen Jahr stehen uns sicherlich wieder große Herausforderungen bevor.

Doch ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam als Gemeinschaft diese meistern können. Der Zusammenhalt und der gemeinsame Wille zur Gestaltung unserer Samtgemeinde Wathlingen sind unsere Stärken, auf die wir bauen können.

 

Es ist mir ein persönliches Anliegen, dass auch das Jahr 2024 zu einem Jahr des Miteinanders wird. Gemeinsam können wir vieles besser, problemloser und schneller bewältigen. Es liegt in unserer Hand, durch Zusammenarbeit und Verständnis füreinander eine positive Entwicklung für unsere Samtgemeinde zu gestalten.

 

Es ist wichtig, dass wir bei all unseren Entscheidungen und Taten bedenken, dass die Wege, die wir heute gehen, von nachfolgenden Generationen weiterverfolgt werden. Nachhaltiges Handeln und das Bewusstsein für die Zukunft sind zentrale Elemente unserer Verantwortung.

 

In den kommenden Wochen und Monaten freue ich mich auf die Möglichkeit, gemeinsame Erfahrungen zu sammeln und interessante Begegnungen mit Ihnen allen zu haben. Lassen Sie uns gemeinsam an der positiven Entwicklung unserer Samtgemeinde arbeiten und die Chancen nutzen, die uns geboten werden.

 

Ich stehe Ihnen als Ihre Samtgemeindebürgermeisterin zur Verfügung, bin offen für den Dialog und gemeinsam werden wir 2024 gestalten!

 

Möge das kommende Jahr für Sie alle von Gesundheit, Glück und Lebensfreude geprägt sein.

 

Herzlichst Ihre

 

Samtgemeindebürgermeisterin

Claudia Sommer

Comments


bottom of page