top of page

Großzügige Spende von CADSPEED verschafft Jugendfeuerwehr Wathlingen neue Softshell-Jacken

In einer herzlichen Atmosphäre fand kürzlich die feierliche Übergabe neuer Softshell-Jacken an die Jugendfeuerwehr Wathlingen statt, ein großzügiges Geschenk von CADSPEED.

Neben den Jugendlichen waren auch die Vertreter der Redaktion von Sawa-Aktuell anwesend und erfreuten sich an der Einladung zur Übergabe.

Die Jacken wurden mit großer Freude von den Jugendlichen angezogen. Unter den Augen von Justus Langer, dem Betriebsleiter von CADSPEED, sowie Annika Raudßus, Prokuristin des Unternehmens, wurde die Bedeutung dieser neuen Kleidungsstücke deutlich. Die nachfolgende Grillrunde mit Bratwurst und Steaks bot allen Beteiligten die Gelegenheit, das gelungene Ereignis gemeinsam zu feiern.


Geschäftsführer Ricardo Bell ist übrigens passives Mitglied der Ortsfeuerwehr Wathlingen und hat nicht gezögert, die Jugendfeuerwehr zu unterstützen.

Die anwesende Annika Raudßus unterstrich die soziale Verantwortung von CADSPEED, und Betriebsleiter Justus Langer betonte die Bedeutung des Ehrenamts. Ihr gemeinsames Ziel ist es, die Motivation zur Teilnahme an ehrenamtlichen Tätigkeiten zu stärken und die Freude am Ehrenamt zu fördern.

Die Softshell-Jacken erfüllen dabei nicht nur den Zweck modischer Übergangskleidung, sondern dienen auch als Sicherheitsmerkmal im Straßenverkehr.


Die Jugendfeuerwehr Wathlingen, im Jahr 2004 gegründet und bestehend aus etwa 30 engagierten Jugendlichen, legt nicht nur Wert auf feuerwehrtechnische Aktivitäten, sondern betont auch die Bedeutung von Spiel und Spaß in der Gemeinschaft. Die Organisation und Durchführung der Jackenbestellung sowie die darauf folgende Übergabe wurden von Pierre Strock, dem stellvertretenden Jugendfeuerwehrwart, mit Begeisterung geleitet.


Er zeigte sich hocherfreut über das gelungene Ergebnis und sprach den Sponsoren herzlich für ihre großzügige Unterstützung seinen Dank aus. 



Im Anschluss wurde noch gespielt.


Comments


bottom of page