top of page

CeBus EasyShuttle - Neues Mobilitätsangebot auch für die Samtgemeinde Wathlingen

Cebus startet weiteres Projekt für mehr Mobilität im ländlichen Raum Nachdem sich das im Dezember 2021 gestartete Projekt zum Spätverkehr zwischen Celle, Wathlingen und Hambühren erfolgreich etabliert hat, geht die CeBus, im Auftrag des Landkreises Celle, in Teilgebieten der Samtgemeinden Lachendorf, Flotwedel und Wathlingen einen weiteren Schritt, um im ländlichen Raum neue Mobilitätsangebote zu erproben. Bei diesem Projekt handelt es sich um einen On-Demand-Verkehr (Auf-Abruf-Verkehr). Diese Angebote sind für nachfrageschwache Räume und Zeiten geschaffen. Damit können Bedienungslücken geschlossen werden, um Bewohnerinnen und Bewohnern im ländlichen Raum flexible und bedarfsorientierte Mobilität zu bieten. Es werden Kleinbusse mit 7 Fahrgastplätzen eingesetzt, um eine flexible Bedienung zu ermöglichen und auch Wohngebiete bedienen zu können.


Dabei wird auf Technologien wie mobile Apps, Algorithmen und digitale Plattformen gesetzt, um die Fahrtwünsche der Fahrgäste und die Auslastung der eingesetzten Fahrzeuge effizient miteinander zu verbinden.


Ab dem 16. Oktober 2023 startet die CeBus mit „EasyShuttle“ ein On-Demand-Angebot in Teilgebieten der Samtgemeinden Lachendorf, Flotwedel und Wathlingen. Von montags bis freitags zwischen 20 und 1 Uhr und samstags zwischen 19 und 1 Uhr, kann das Angebot innerhalb der folgenden Gebiete flexibel und unkompliziert genutzt werden: Lachendorf – Ahnsbeck – Bunkenburg – Jarnsen – Beedenbostel – Celle Wathlingen – Eicklingen – Bröckel – Wienhausen  


Die CeBus bietet mit dieser Ergänzung ganz neue Perspektiven zum regulären Linienverkehr. Mit EasyShuttle können Nutzer ihre Fahrten flexibel planen: Nicht nur Berufstätige, die mit EasyShuttle bequem und flexibel von A nach B gelangen, sondern auch für die Gestaltung der Freizeit, bietet das Angebot ungeahnte Möglichkeiten. So können beispielsweise Einwohner aus Wienhausen, Eicklingen oder Bröckel den Spätverkehr der Linie 600 zwischen Celle und Wathlingen mit EasyShuttle kombinieren, indem sie zwischen ihrem Wohnort und Wathlingen EasyShuttle nutzen und zwischen Wathlingen und Celle die Linie 600. Von den Ortschaften im Bediengebiet in und um Lachendorf können Fahrten ganz individuell von und nach Celle geplant werden. Die Fahrtwünsche werden einfach über die EasyShuttle-App geplant und gebucht. Die Nutzer geben einfach an, wann sie wo starten möchten, dabei ist zu berücksichtigen, dass entweder Start oder Ziel eine Haltestelle sein muss. Der Fahrpreis richtet sich nach dem regulären CeBus-Tarif zuzüglich eines Komfortzuschlages von 1 Euro pro Fahrt und Fahrgast. Die Bezahlung erfolgt online bei der Bestellung per App oder direkt beim Fahrer.

CeBus-Zeitkarten und das Deutschlandticket werden anerkannt, in dem Fall wird nur der Komfortzuschlag fällig. Für Vielfahrer bietet die CeBus auch EasyShuttle Wochen- und Monatskarten an.

Alle detaillierten Informationen sind auf der CeBus Homepage www.cebus-celle.de oder www.easyshuttle-celle.de nachzulesen.

Komentarze


bottom of page